Die Julius-Rodenberg-Stiftung unterstützt eine Schülerin und drei Schüler finanziell. Sie haben sich durch ihr ehrenamtliches Engagement hervorgetan und erhalten einen Betrag in Höhe von 250€ und ein Buch.

Damit hat die Stiftung die erste Ehrung ausgesprochen.

Die Stiftung bittet um weitere Spenden, die zu 100% weitergegeben werden sowie um Vorschläge, welche Projekte förderungswürdig sind.