Die Julius-Rodenberg-Stiftung unterstützt den  Wettbewerb für unsere Zukunft. Unter dem Dach der Bürgerstiftung Schaumburg konnten mehrere Sponsoren gewonnen werden. Schirmherr des Wettbewerbs ist Umweltminister Olaf Lies. „Über Klima- und Umweltschutz reden können wir alle. Wir möchten Euch helfen, Eigeninitiative zu zeigen“. 

Einzelne Schülergruppen oder ganze Klassen können mitmachen. Pro Schule können bis zu zwei Projekte eingereicht werden. Es werden Preisgelder bis zu 2.000 € vergeben. 

Interessenbekundungen sollen bis zum 4. März 2022 eingereicht werden. Projektbeschreibungen sollen bis zum 30. April 2022 abgegeben werden. Die Preisverleihung soll noch vor den Sommerferien erfolgen.