Auch in diesem Jahr hat die Junge Presse Niedersachsen im Rahmen den Wettbewerb unzensiert durchgeführt. Der niedersächsische Schülerinnenzeitungswettbewerb soll die Arbeit der Redaktionen würdigen.

Die Preisverleihung fand in diesem Jahr im Verlagsgebäude Madsack statt. Auch der Schirmherr der Veranstaltung, Ministerpräsident Stephan Weil, war teilweise anwesend und verlieh den Sonderpreis.

Die Initiative freuet sich über die Unterstützung der Julius-Rodenberg-Stiftung.

Wir danken dem Fotograf Victor Hedwig für die Unterstützung