Wettbewerb

Unsere Zukunft

Umwelt, Energie und saubere Luft.

Ein Schüler*innenwettbewerb rund um Klimaschutz.

Jetzt teilnehmen
geschwungen_komplett.svg

Der Wettbewerb

Über Klimaschutz reden können alle. Wir möchten euch helfen, Eigeninitiative zu zeigen und prämieren deshalb Projekte zum Umweltschutz an euren Schulen!

Ihr möchtet euren Schulhof ökologischer und insektenfreundlicher gestalten? Ihr habt eine Idee, wie bei eurem Schulessen die Müllmengen reduziert werden? Oder wie eure Klasse Energie einsparen kann? Egal, ob ihr eine Gruppe oder eine ganze Klasse seid, entwickelt nun das Projekt und bewerbt euch damit hier!

Die Preise

Es winken fette Geldpreise! Belohnt werden jeweils die besten Projekte in jeder Kategorie.

1. Kategorie

biene_preis_links.png

Grund- und Förderschulen

2. Kategorie

biene_preis_mitte.png

Real- und Oberschulen

3. Kategorie

biene_preis_mitte.png

Gymnasien, BBS und IGS

Die Jury

Bewertet werden eure Projekte von einer Jury, die aus den Veranstaltern und Partner*innen besteht. Bewertet werden…

Innovation:

Setzt ihr etwas an eurer Schule um, was komplett neu ist? Oder setzt ihr vielleicht sogar in eurem Landkreis neue Maßstäbe?

Nachhaltigkeit:

Welche Personengruppen und wie viele Personen werden eingebunden oder angesprochen? Wirkt das Projekt auch außerhalb der Schule? Hat das Projekt langfristige Auswirkungen?

Effizienz:

Was bringt das Ganze konkret? Bewirkt es mehr als ökologische Aspekte?

geschwungen_oben.png

Jetzt mitmachen!

Der Einsendeschluss ist der 30. April 2022.

Pro Schule dürfen 2 Projekte eingereicht werden. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen auf der Website akzeptiert.

Das braucht ihr für die Teilnahme:

1.

Wir wünschen uns eine Interessensbekundung zur Teilnahme bis zum 4. März 2022!

2.

Ihr solltet euer Projekt in einem Text möglichst genau beschreiben. Wichtig ist dabei, dass deutlich wird, wie eure Gruppe aufgestellt ist! Außerdem sollten folgende Fragen beantwortet werden:

- Wie innovativ ist das Projekt?

- Wie nachhaltig ist das Projekt?

- Wie effizient ist das Projekt?

Daumen drücken!
Noch vor den Sommerferien wird die Preisverleihung stattfinden.

geschwungen_unten.png
biene_frontal.png

Anmeldeformular

Ansprechpartner:

Wir haben die Teilnahmebedingungen und Datenschutzbedingungen gelesen und erkennen diese mit der Anmeldung an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen:

Am Wettbewerb „Unsere Zukunft“ können Schüler*innen aller Schularten im Landkreis Schaumburg teilnehmen. Ihr solltet Euer Projekt genau beschreiben. Wichtig ist, wie Eure Projektgruppe aufgestellt ist. (Schulklasse oder Projektgruppe?) Außerdem sollten folgende Fragen beantwortet werden:

- Wie innovativ ist das Projekt?

- Wie nachhaltig ist das Projekt?

- Wie effizient ist das Projekt?

Mit der Einsendung Eurer Anmeldung beim Wettbewerb „Unsere Zukunft“ stimmt Ihr zu, dass Eure Daten zum Zweck der Wettbewerbsvorbereitung und -durchführung verarbeitet und gespeichert werden. Die Daten werden ausschließlich im Rahmen des Wettbewerbs verwendet, um die Teilnehmenden zu kontaktieren und zu informieren. Dies umfasst auch werbliche Informationen, die die Veranstaltenden den Teilnehmenden zukommen lassen können. Eine Weitergabe der Daten an Dritte, die nicht Veranstaltende sind, findet nicht statt. Die Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden. Der schriftliche Widerruf ist gleichbedeutend mit einer Zurücknahme der Teilnahme.

Noch Fragen?

Schreibt einfach eine Mail an info@julius-rodenberg-stiftung.de

Veranstaltet von der Julius Rodenberg Stiftung, gegründet von Dr. h.c. Norbert Jahn unter dem Dach der Bürgerstiftung Schaumburg.

julius rodenberg stiftung logo_buergerstiftung moebelheinrich jungepresse rotary ww sparkasse rotary_buckeburg stadtwerke_schaumburg valexx volksbank_schaumburg wir